Wir liefern Kostenlos
Château de Pressac

Château de Pressac

"Seit 1997 das Gut im Besitz von Dominique und Jean-François Quenin ist, geht es mit Château Pressac qualitativ steil nach oben! Als Nachbar von Chateau Faugères und Chateau Valandraud, liegt das Chateau sensationell schön oberhalb traumhaft angelegter Terrassen in der Gemeinde Saint Etienne de Lisse östlich von St. Emilion. Die Ausrichtung der Weinberge, die 36 Hektar in einer einzigen Parzelle umfassen, ist Richtung Osten. Und was hier immer noch zu moderaten Preisen Jahr für Jahr an Qualität in Flaschen gefüllt wird, ist schlichtweg beeindruckend! Der Chateau de Pressac ist ein Nasen-Blockbuster; höchste Intensität, schwarze volle Frucht in der Nase; die Handschrift des Weinberaters Hubert de Bouard (Chateau Angelus) ist mehr als deutlich riech- und schmeckbar. Satte Brombeere, dunkle Schokolade, schwarze Kirsche, Amarena, dunkle Erde, Holz. Im Gaumen die schwarze Frucht mit der erdigen Note, auch süße Rosenblätter und Johannisbrotbaum, durchaus schöne Eleganz, trotz leichter Süße gute Finesse, grossartiger Wein!"

www.chateaudepressac.com

  • Award

    93 / 100 Falstaff

    95 / 100 James Suckling

    "In der Nase höchste Intensität; schwarze, volle Frucht. die Handschrift des Weinberaters Hubert de Bouard (Chateau Angelus) ist mehr als deutlich riech- und schmeckbar. Satte Brombeere, dunkle Schokolade, schwarze Kirsche; auch süße Rosenblätter und Johannisbrotbaum, durchaus schöne Eleganz dabei zeigend, trotz leichter Süße gute Finesse aufweisend, sehr beeindruckender Wein!"


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 44.00
    75 cl
  • Award

    91 - 93 / 100 James Suckling

    91 - 93 / 100 Robert Parker

    "In der Nase höchste Intensität; schwarze, volle Frucht. die Handschrift des Weinberaters Hubert de Bouard (Chateau Angelus) ist mehr als deutlich riech- und schmeckbar. Satte Brombeere, dunkle Schokolade, schwarze Kirsche; auch süße Rosenblätter und Johannisbrotbaum, durchaus schöne Eleganz dabei zeigend, trotz leichter Süße gute Finesse aufweisend, sehr beeindruckender Wein!"


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 39.00
    75 cl
  • Award

    94 / 100 Falstaff

    94 / 100 James Suckling

    "In der Nase höchste Intensität; schwarze, volle Frucht. die Handschrift des Weinberaters Hubert de Bouard (Chateau Angelus) ist mehr als deutlich riech- und schmeckbar. Satte Brombeere, dunkle Schokolade, schwarze Kirsche; auch süße Rosenblätter und Johannisbrotbaum, durchaus schöne Eleganz dabei zeigend, trotz leichter Süße gute Finesse aufweisend, sehr beeindruckender Wein!"


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 43.00
    75 cl

  • "In der Nase höchste Intensität; schwarze, volle Frucht. die Handschrift des Weinberaters Hubert de Bouard (Chateau Angelus) ist mehr als deutlich riech- und schmeckbar. Satte Brombeere, dunkle Schokolade, schwarze Kirsche; auch süße Rosenblätter und Johannisbrotbaum, durchaus schöne Eleganz dabei zeigend, trotz leichter Süße gute Finesse aufweisend, sehr beeindruckender Wein!"


    1 Flasche pro Holzkiste
    CHF 190.00
    300 cl