Wir liefern Kostenlos
Tenuta Sette Ponti

Tenuta Sette Ponti

«Des Kaisers ältester Weinberg»Sette Ponti liegt im Herzen des Chianti, einem der schönsten Landstriche der Toskana, nicht weit von der historischen Stadt Arezzo entfernt. Die Tenuta ist seit den 50er-Jahren im Besitz der Familie Moretti. Damals erstand Alberto Moretti die ersten 50 Hektar von den Prinzessinnen Margherita undMaria Cristina di Savoia d‘Aosta.In den 90er-Jahren übernahm Sohn Antonio, der sich im Bereich der Mode ein Imperium aufgebaut hatte, das Familiengut und startete aktiv mit der Weinproduktion.Als Berater für Keller und Weinbau konnte er Carlo Ferrini und Gioia Cresti gewinnen. Heute umfasst das Gut rund 300 Hektar Land, wovon ca. 50 Hektar dem Weinbau dienen.Der älteste Weinberg «Vigna dell Imperio» (Weinberg des Kaisers) der Tenuta wurde im Jahr 1935 von seiner königlichen Hoheit Vittorio Emanuele Conte di Torino angelegt. Er umfasst 3 Hektar, ist vorrangig mit Sangiovese bestockt und wird vorzugsweise für den heutigen Kultwein Oreno verwendet.

www.tenutasetteponti.it


  • Wunderschöne offene und tiefe, dunkle Beerenaromen wie Cassis, Kirsche, mit einem Hauch von Gewürzen wie Zimt und Haselnüssen; konzentriert und voluminös im Gaumen; samtige, aber kräftige Tannine, frische Säure, fantastische Länge und Textur - absolute Weltklasse!


    6 Flaschen pro Holzkiste
    75 cl
  • Award

    99 / 100 James Suckling

    94 / 100 Robert Parker

    Wunderschöne offene und tiefe, dunkle Beerenaromen wie Cassis, Kirsche, mit einem Hauch von Gewürzen wie Zimt und Haselnüssen; konzentriert und voluminös im Gaumen; samtige, aber kräftige Tannine, frische Säure, fantastische Länge und Textur - absolute Weltklasse!


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 78.00
    75 cl
  • Award

    93 / 100 James Suckling

    95 / 100 Robert Parker

    Die Nase beeindruckend mit ausgeprägten Noten nach Holunder und frischen roten Johannisbeeren. Knackig und klar mit etwas Tabak im Hintergrund. Am Gaumen ist der Orma saftig-frisch, mit viel Brombeere sowie auch etwas Heidelbeere. Er öffnet sich mit dichtmaschigem, zupackendem Tannin und sattem Druck im Finale.


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 78.00
    75 cl
  • Award

    94 / 100 Vinous

    93 / 100 Falstaff

    97 / 100 James Suckling

    93 / 100 Robert Parker

    Als jüngstes Kind im Portfolio von Tenuta Sette Ponti - 2012 war der erste Jahrgang - kommt der Vigna dell´Impero aus der erst 2011 eingeführten Valdarno di Sopra DOC, die einen Abschnitt des Arno-Tals in der Provinz Arezzo in der östlichen Toskana umfasst. Nur von Hand gelesene und streng selektierte Sangiovese-Trauben - die Rebstöcke wuren 1935 durch Seine Königliche Hoheit des Grafen von Turin (daher der Name des Weinbergs Vigna dell´Impero) gepflanzten - bilden die Basis für das neue Flaggschiff der Tenuta. Nach mindestens 24 Monaten Fassausbau und weiteren Monaten in der Flasche präsentiert sich dieser Große Rotwein als komplexes Meisterwerk, das über viele Jahre Freude bereiten wird.


    3 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 96.00
    75 cl
« 1 2 3 »