Wir liefern Kostenlos
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande

This exemplarily Pauillac estate, Château Pichon- Longueville Comtesse de Lalande, produces some of the best Second Growth Bordeaux wines. Known for its rich, elegant, and perfumed wines, the château’s history can be traced back to the 17th century. In 2007, Pichon-Longueville was sold to the family-run Roederer Champagne House. The property was completely redone recently; building new vinification facilities, including the renovation of their cellars, vat rooms and chais, as well as replanting select vineyards, and modernizing their reception area, museum, and château. The improvements, along with estate manager, Nicolas Glumineau’s commitment to maintain Pichon- Longueville’s already high standards, have kept this Left Bank property preforming at its best. With vineyards bordering the Saint-Julien appellation, Pichon- Longueville’s wines are the most exotic and voluptuously scented in the Médoc. The Grand Vin is an elegant Pauillac due to its relatively high proportion of Merlot.

www.pichon-lalande.com

  • Award

    93 / 100 Decanter

    -94 / 100 Wine Advocate

    -94 / 100 James Suckling

    "Château Pichon Longueville gehört in den letzten Jahren zu den gesuchtesten Weinen überhaupt. So ist auch der 2. Wein – Reserve de la Comtesse – absolut ein exzellenter TOP-Wein! Weinwisser, Mai 2019: Dichtes Granat mit violettem Rand. Verführerisches Veilchenparfüm, dahinter Heidelbeeren, Kokos und rote Grütze. Am kräftigen Gaumen mit seidenen Tanninen und stützendem Tanningerüst, guter Zug und geniale Frische. Im aromatischen Finale mit viel schwarzbeeriger Frucht, dunklen Edelhölzern, tabakiger Würze und etwas Graphit. Hier gibt es nichts zu meckern, wie wird da wohl der Grand Vin schmecken?


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 62.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +
  • Award

    92 / 100 Decanter

    93 / 100 Tim Atkin

    90 - 93 / 100 Vinous

    90 - 92 / 100 Wine Advocate

    93 - 94 / 100 James Suckling

    17.5 / 20 René Gabriel

    "Château Pichon Longueville gehört in den letzten Jahren zu den gesuchtesten Weinen überhaupt. So ist auch der 2. Wein – Reserve de la Comtesse – absolut ein exzellenter TOP-Wein! Konzentrierte Nase nach schwarzer Frucht, Zeder und schwarzem Pfeffer. Im Gaumen fruchtig, reife Tannine, schöner Schmelz; kräftig mit wunderschöner Textur, tief und komplex."


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 62.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +
  • Award

    -94 / 100 Robert Parker

    Typische Pauillac Nase (Zeder, Graphit), gefolgt von reifen Beeren, Erdbeeren Kirschen, Maulbeeren, schwarze Pflaumen, Veilchen und Schwarztee; breiter Auftakt; im Gaumen, wiederum viel Frucht (die sich in der Nase schon ankündigte), saftig, frisch, straff, weiche Textur; Kombination von Zeder-/ und Sandelholz, die das Pauillac Terroir bestätigen!


    6 Flaschen pro Holzkiste
    75 cl
  • Award

    98 / 100 Decanter

    -99 / 100 James Suckling

    -99 / 100 Robert Parker

    20 / 20 René Gabriel

    Weinwisser, Mai 2019: Undurchsichtiges Purpur mit schwarzer Mitte und violettem Rand. Ein zartes Parfüm nach Wildkirschen und Veilchen sowie Nougatpralinen. Im zweiten Ansatz Lakritze, Cassis und Heidelbeeren. Am kräftigen Gaumen mit cremiger Textur, perfekt ausgereiften Tanninen und süssem Extrakt, unglaubliche Eleganz aufweisend, dann packt dieses Finessenpaket zu. Im katapultartigen, langanhaltenden Finale mit blauen Beeren, stützender Mineralik, Graphit, endet mit edlen Bitternoten, die dem Wein eine gewisse Arroganz verleihen. Ein grandioser Pauillac, der auch in diesem Jahr zum Besten in der Appellation gehört! Für Nicolas Glumineau ist der 2018er eine Kombination aus 1989, 2010 und 2016. Wird in der perfekten Genussreife die Maximalnote erreichen. 19.5/20 Punkten


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 230.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +
« 1 2 »