Wir liefern Kostenlos
Podere Giodo

Podere Giodo

Der unwiderstehlichen Anziehungskraft des Ätna und seiner Spitzenrebsorte Nerello Mascalese konnte auch Carlo Ferrini nicht wiederstehen. Als önologischer Berater kommt er seit mehr als 15 Jahren nach Sizilien. So begann die Geschichte des Alberelli di Giodo, erster Jahrgang 2016. Sieben kleine Parzellen mit insgesamt kaum mehr als 1 Hektar, gelegen auf einer Höhe von 950 Metern ü.M.. Hier wachsen kostbare, wurzelechte Rebstöcke aus der Zeit vor der Reblausplage, mit einem Alter zwischen 80 bis 100 Jahren in Bäumchen- Erziehung (Alberello). Die Höhenlage, die für den Nerello Mascalese ideale Ausrichtung nach Norden und die schwarze Erde des vulkanischen Bimssteines ergeben einzigartige Trauben mit einer ebensolchen Struktur. Nach einer ausschließlich manuellen Lese gegen Ende September werden die perfekt reifen und gesunden Trauben in den Keller transportiert, wo sie mit einer Mazeration im Edelstahl und sanften händischen Umrührvorgängen ohne Umwälzung vergoren werden. Die Verfeinerung findet, während 12 Monaten, in französischen 500 lt. Eichenfässern statt. Das Ziel ist eine optimale und einzigartige Interpretation der Mineralität, des Terroirs und der Komplexität, die dem Vulkan und dem bimssteinreichen Boden zu verdanken ist.

www.giodo.it

  • Award

    95 / 100 James Suckling

    In der Nase Blumen, Erdbeeren, Himbeere, Cassis bis zu Aromen von Teer, Rauch und Vulkan-Gestein; im Gaumen lebendig, fruchtig, progressiv mit einem linearen Aufbau, seidene Tannine; ein grossartiger Wein mit einem exzellentem finish! Produktion 9000 Flaschen


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 65.00
    75 cl
  • Award

    95 / 100 James Suckling

    In der Nase Blumen, Erdbeeren, Himbeere, Cassis bis zu Aromen von Teer, Rauch und Vulkan-Gestein; im Gaumen lebendig, fruchtig, progressiv mit einem linearen Aufbau, seidene Tannine; ein grossartiger Wein mit einem exzellentem finish! Produktion 7200 Flaschen


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 65.00
    75 cl