Wir liefern Kostenlos
Tenuta di Arceno

Tenuta di Arceno

Tenuta di Arceno - Arcanum Das Anwesen befindet sich in der Gemeinde Castelnuovo Berardenga, Provinz Siena, Toskana. Es liegt in der südöstlichen Ecke des Chianti Classico und grenzt an die alte, ummauerte Stadt San Gusmé. 1994 wurde das Gut von Jess Jackson und seiner Frau Barbara Banke gekauft, entstaubt und rigoros auf Qualität getrimmt. Heute werden grosse Weine auf die Flasche gezogen, die voll ins Herz jener treffen, die zeitgenössische toskanische Weine mögen. Das mediterranes Klima ist geprägt von den warmen Winden aus dem Süden und den kühlen Brisen, die von den Bergen im Norden wehen. Die hügligen Weinberge gehen bis 500 Meter in die Höhe, aus den vielfältigem Terroir mit Lehm, Sandstein, Basalt und Hartschiefer formte das Gut 63 Mikro-Crus, ein Methode, die man auch aus dem Burgund kennt. Der Rebsortenspiegel umfasst einerseits natürlich Sangiovese, der Löwenanteil der drei Chianti Classico-Weine der Tenuta Dazu kommen Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot für die Supertuscans im Bordeaux-Stil, die unter dem Namen Arcanum (Arcanum, Il Fauno di Arcanum, Valadorna) auf den Markt kommen. Zweifelsohne sind es die besten Bordeaux‘s, die in der Toskana wachsen. Sie sind vor allem aber besser als die meisten Bordeaux‘s, die im Bordeaux abgefüllt werden. Das Weingut wird vom Franzosen Pierre Seillan, und vom renommierten Winemaker Lawrence Cronin geführt.

www.tenutadiarceno.com

  • Vegan Award

    96+ / 100 Robert Parker

    Der Wein ist außergewöhnlich schwarz und dicht im Aussehen, praktisch ohne Lichtdurchlässigkeit; das Bouquet ist ebenso reichhaltig und großzügig mit schwarzen Früchten, Pflaumen, Gewürzen, Leder und schwarzen Oliven; Im Gaumen dicht, fruchtig, seidige Tannine, feste Struktur, aufbauend mit einer außergewöhnlichen Intensität.


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 110.00
    75 cl
  • Vegan Award

    3 / 3 Gambero Rosso

    93 / 100 James Suckling

    In der Nase spontan nach reifen Kirschen, Rosen, Zwetschgen, Schokolade, Tabak, frisch gemahlenem Kaffee und weissem Pfeffer; im Gaumen weich und kräftig mit viel saftiger Frucht, einem Hauch Lakritze und Nelken; endet frisch, herb auf Zitrusnoten


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 18.70
    75 cl
  • Vegan Award

    93 / 100 James Suckling

    Ein extrem Terroir-orientierter Wein, mit floralen Noten wie Veilchen und Lavendel, dann Aromen von dunklen Früchten, Tabak, frisch geröstetem Kaffee, Vanille- Schoten und Gewürzen. Im Gaumen vollmundig, komplex von schwarzen Früchten; weiche samtige Tannine begleitet von einer frischen, saftigen Säure.


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 28.00
    75 cl
  • Vegan Award

    94 / 100 Robert Parker

    Dichtes, facettenreiches Bouquet, feine Frucht von Süsskirsche, Schwarze Johannisbeere, reife Pflaume, Gewürze und Kräuter von Lakritze, Thymian, mit bemerkenswert gut ausgeloteten Holznoten und Röstaromen; Am Gaumen mit beeindruckender Balance zwischen Harmonie und Präsenz, Eleganz und Kraft, seriösen Tanninen und samtiger Verführung, lässt der Nachhall auch in puncto Terroir und Authentizität keine Wünsche offen.


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 34.00
    75 cl
« 1 2 »