Wir liefern Kostenlos
Louis Roederer

Louis Roederer

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1776 in Reims ist das Weingut Louis Roederer im Besitz derselben Familie. Es gehört heute zu den drei bedeutendsten, unabhängigen Champagnerhäusern.Seit Januar 2006 führt Frédéric Rouzaud, direkter Nachfahre von Louis Roederer, als Directeur Général, die ausschliesslich an der Qualität orientierte Firmenphilosophie fort. Die 240 Hektar des Roederer-Weingutes sind bei durchschnittlich 98% Grand-Cru klassifiziert. Das Weingut deckt zwei Drittel des Traubenbedarfs des Hauses aus eigenem Rebbesitz. Weshalb der Champagner von Louis Roederer auch als „Champagner vom Eigentümer“ gilt. Dank dieses in der Branche einzigartigen Umstandes hat Louis Roederer eine umfassende Kontrolle über seine Produktion.Der berühmteste Champagner des Hauses Louis Roederer wird im Jahre 1876 kreiert, zugeschnitten auf die hohen Geschmacksansprüche des Zaren Alexander II. Dieser schätzt ganz besonders die Weine von Louis Roederer und gibt Auftrag, ihm fortan jedes Jahr die besten Cuvées zu reservieren. Der persönliche Sommelier des Zaren kommt nach Reims, um die Herstellung dieses exklusiven Weins zu überwachen. Um die Einzigartigkeit dieser Cuvée, dieses herausragenden Champagners, zum Ausdruck zu bringen, wird er in eine Kristallflasche mit flachem Boden gefüllt. Er trägt fortan den Namen dieses wunderbaren Glases, das seine Transparenz und sein Leuchten auf das Schönste zur Geltung bringt. Der Cristal wird aus den besten Parzellen der sieben Crus der Domaine Louis Roederer assembliert. Die Weinbeeren stammen von den alten Rebstöcken, sie sorgen für die Intensität des Cristal und sind das erste Geheimnis dieses grossen Weins. Die Prinzipien desbiodynamischen Anbaus setzen sich zunehmend durch und erweitern die Palette der für die Kompositionen zur Verfügung stehenden Noten.Cristal wird nur in jenen „grossen Jahren“ produziert, in denen derChardonnay (ungefähr 40 %) und der Pinot Noir (ungefähr 60 %) ihre perfekte Reife erlangen. Anschliessend lagert er sechs Jahre im Keller und ruht mindestens weitere acht Monate nach dem Dégorgement.

www.louis-roederer.com

  • Award

    93 / 100 Robert Parker

    92 / 100 Wine Spectator

    Die Frische, Feinheit und Fröhlichkeit des Brut Premier sind eine Einladung zum Feiern. Sein strukturiertes Gerüst, seine Reichhaltigkeit und Länge sind absolut weinig. Er ist komplett, komplex, modern und kraftvoll zugleich und bleibt doch stets ein großer Klassiker.


    1 Flasche pro Holzkiste
    CHF 325.00
    pro Stk.
    300 cl
    - +
  • Award

    93 / 100 Robert Parker

    92 / 100 Wine Spectator

    Die Frische, Feinheit und Fröhlichkeit des Brut Premier sind eine Einladung zum Feiern. Sein strukturiertes Gerüst, seine Reichhaltigkeit und Länge sind absolut weinig. Er ist komplett, komplex, modern und kraftvoll zugleich und bleibt doch stets ein großer Klassiker.


    12 Flaschen pro Karton
    CHF 33.00
    pro Stk.
    37.5cl
    - +

  • Ein Rosé à la Roederer: Die Dichte, die Fruchtigkeit und die Kompaktheit des Pinot noir aus Cumières wird von der Eleganz, der Reinheit und der Frische der großen Chardonnays der Côte des Blancs durchdrungen.


    6 Flaschen pro Karton
    CHF 85.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +
  • Award

    100 / 100 James Suckling

    96+ / 100 Robert Parker

    95 / 100 Wine Spectator

    Der Cristal besticht durch Ausgewogenheit – rein und mit von anderen Weinen unerreichtem langem Abgang. In der seidigen Textur verschmelzen verschiedene Fruchtaromen von ausgeprägter Mineralität, aus der Nuancen von weißen Früchten und Zitrusfrüchten aufsteigen. Ein lagerfähiger Wein, der mehr als zwanzig Jahre lagert, ohne von seiner Frische und seinem Charakter einzubüßen. Cristal wird nur in jenen „großen Jahren“ produziert, in denen der Chardonnay (ungefähr 40%) und der Pinot noir (ungefähr 60%) ihre perfekte Reife erlangen. Anschließend lagert er 6 Jahre im Keller und ruht weitere 8 Monate nach dem Dégorgement.


    1 Flasche pro Karton
    CHF 580.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +
« 1 2 3 »