Wir liefern Kostenlos
Château Pèby Faugères

Château Pèby Faugères

Die eigentliche Essenz von Faugères Péby Faugères, Schmuckstück von «Vignobles Silvio Denz“, entstand erst 1998 zum Andenken an den ehemaligen Besitzer Pierre-Bernard Guisez, dessen Spitznamen der Weinberg trägt. Dieser umfasst die besten Merlot-Parzellen von Faugères und erstreckt sich in einem Stück über den alten Ton-Kalk-Boden von Saint-Émilion. Der Château PÉBY FAUGÈRES wurde schon bald als eigenständiger Wein anerkannt und sehr schnell in den Rang eines Spitzenweins erhoben. Sein 2000er Jahrgang wurde von Robert Parker als «Legende der Zukunft“ bezeichnet und zu den 24 besten Bordeaux gezählt. Der PÉBY FAUGÈRES 2005 wurde im «Wine Advocate“ sogar mit 100/100 Punkten bewertet. Eine eigene Welt Die 7,45 Hektar grosse Rebfläche von Château PÉBY FAUGÈRES liegt an einem Stück auf nach Süd-Südosten ausgerichteten Hängen mit Ton-Kalk-Boden. Das Terroir ist mit denjenigen an der «Côte Sud“ von Saint-Émilion vergleichbar. Es lebt von der Gegenwart des Flusses und dem halbkreisförmigen, sanft abfallenden Gelände, das im Zusammenspiel mit einem grossartigen, alten Boden und einem privilegierten Mikroklima eine eigene Welt bildet. Deren Hüter ist der Mensch, der aber nur eingreift, um ihre Eigenschaften zu offenbaren. Mit dem Jahrgang 2020 hat Château PÉBY FAUGÈRES sein Engagement für den Schutz der Natur durch den Erhalt der Label «Agriculture biologique“ und «HVE 3“ unter Beweis gestellt.

www.vingnobles-silvio-denz.com

  • Award

    97 / 100 James Suckling

    95+ / 100 Robert Parker

    20/20 / 20 René Gabriel

    Ein unglaublicher Mix aus Power und Finesse! «Péby Faugères», ein 100% reiner Merlot gehört heute zur St. Emilion Top Elite. Experten verleihen dem edlen Cru Höchstnoten, und nicht selten wird ihm eine gewisse «Masseto Affinität» nachgesagt. Château Péby Faugères wurde 2012 vom bisherigen Status als Saint-Émilion Grand Cru in den exklusiven Kreis Saint-Émilion Grand Crus Classé aufgenommen. Der 7,5 ha-Weinberg mit 45-jährigen Rebstöcken profitiert von seiner idealen Hanglange mit süd- südöstlicher Ausrichtung. Die Arbeiten folgen strengen biodynamischen Regeln natürlichen, nachhaltigen Weinbaus. Seit 2009 Umwelt-Zertifiziert ISO 14001. René Gabriel gibt dem Péby 2018 das Punkte Maximum von 20/20: Ein Merlot- Welt-Klassiker. Das Bouquet ist genial von der ersten Sekunde an, würzig und fruchtig zugleich. Die Aromatik ist berauschend, die Tannine sind fett, reich und abgerundet.


    6 Flaschen pro Holzkiste
    CHF 169.00
    pro Stk.
    75 cl
    - +